Pflegedienstbörse
- Mitglied der visitas-Unternehmensgruppe -

Ablauf für Verkäufer


  1. Wir senden Ihnen einen Vermittlungsvertrag und den Fragebogen zum Pflegedienstprofil zu.
  2. Sie senden uns die Unterlagen vollständig und unterschrieben zurück.
  3. Nach Vorliegen der Unterlagen werten wir Ihre Daten aus, erstellen ein Pflegedienstprofil - das später potentiellen Käufern zugeschickt werden soll - und ermitteln den Unternehmenswert.
  4. Wir senden Ihnen das erstellte Pflegedienstprofil zur Prüfung zu.
  5. Wenn Sie mit den im Profil gemachten Angaben zu Ihrem Pflegedienst einverstanden sind, stellen wir es den potentiellen Käufern in anonymer Form zur Verfügung.
  6. Nach erfolgter Rückmeldung der Käufer, informieren wir Sie über alle interessierten Käufer.
  7. Sie entscheiden, mit welchen Käufern ein erster Gesprächstermin vereinbart werden soll.
  8. Beim ersten Treffen im Beisein eines Vertreters der visitas GmbH werden die vertraglichen und rechtlichen Rahmenbedingungen besprochen und die ersten Preisvorstellungen ausgetauscht.
  9. Besteht nach dem ersten Treffen weiterhin ein Verkaufs- bzw. Kaufinteresse wird ein zweiter Termin vereinbart.
  10. Beim zweiten Treffen im Beisein eines Vertreters der visitas GmbH werden von Ihnen nach Bedarf entsprechende Unterlagen dem Käufer zur Verfügung gestellt (z.B. BWA's), der Käufer informiert Sie über seinen Finanzierungsplan und es findet gegebenenfalls eine Besichtigung des Pflegedienstes statt.
  11. Nach dem zweiten Treffen erfolgt in der Regel ein erstes Kaufangebot, welches unter Berücksichtigung des von uns ermittelten Unternehmenswertes und Ihrer Preisvorstellung zu prüfen ist.
  12. Kommt es im Rahmen der folgenden Preisverhandlungen zu einer Einigung, erfolgt der Vertragsabschluss.
Visitas Logo